90S FASHION TRENDS

Header - 90s Fashion Style


90s Fashion Trends - folgende Styles feiern ein Comeback

„Das haben wir früher auch getragen!“ Wer sich gern modisch kleidet, hat den Satz mit Sicherheit schon das ein oder andere mal von den Eltern zu hören bekommen. Jetzt sind wir es, die die Floskel immer öfter raushauen. Denn was für die Generation Z völlig neu ist, haben wir, die jetzt in den 30ern sind, in der Jugend schon getragen. Schlaghosen, Daunenjacken, ja sogar die klobigen Buffalo-Treter sind Fashion Trends der 90er und jetzt angesagt wie nie zuvor. Bei letzterem haben wir uns geschworen sie nie wieder anzurühren. Dabei hat meine Mutti (jetzt wird’s persönlich) mir die sogar damals extra in Größe 41 gekauft – damit sie laaaange passen. Ich trage noch heute Schuhgröße 39. Was machen wir jetzt also. Wir kramen in den Tiefen unsres Kellers und holen den Plateauschuhe wieder raus. 


Ausflug in die Vergangenheit

Aktuell fühlt sich ein Besuch bei Trendsetter Modelabel Urban Outfitters wie ein Ausflug in die Vergangenheit an. Souvenirs der 90s-Sitcom Friends, trashige 90s-Hits und modische Highlights aus dem besagten Jahrzehnt. Ehrlich gesagt warten wir aktuell nur noch darauf, dass auch die Marke Fishbone einen neuen Hype feiert. Doch wir wollen mal nicht so negativ klingen. Es gibt ein paar 90s Fashion Trends, die wir auch heute wieder äußerst cool finden und gern modisch neu interpretieren möchten.

Folgende Styles der 90er gehören zu unseren Fashion Favoriten.

1. Smells like teen spirit - Trash Longsleeves

Der Look von Punk-Legende Kurt Cobain kehrt wieder auf die Straßen zurück. Weite Jeans, lockere Langarmshirts dazu Converse und zerzauste Haare. Das mit den zerzausten Haaren beobachten wir in Hipster-Metropolen wie Berlin ja jetzt schon seit einigen Jahren. Und die „neuen“ Langarmshirts? Die sind mit Streifen, plakativen Schriftzügen, Batikprints oder für ganz Mutige – mit Tribal Motiven versehen. Revolutionär allerdings etwa 25 Jahre später: Das Herstellungsverfahren. Auch bei uns gibts die nachhaltige Variante des 90er Fashion Trends.

2. U can touch this - Loose-Fit, Tracksuits und Baggy Pants

Innerhalb dieses Jahrzehnts sind zahlreiche neue Subkulturen entstanden. Nicht nur die Punkrock Szene rückte in den 90ern in den Vordergrund. Auch ganz vorne mit dabei: Eine neue Hip Hop Bewegung. Und die prägte nicht nur die Musikindustrie sondern krempelte auch die Modebranche komplett um. Plötzlich wurde Sportswear straßentauglich und zusammen mit Labels wie Adidas, Nike, Reebok und Co. erlebten die 90er eine Fashion Revolution. Und heute? Oversize Shirts, Tracksuits (Jogginganzüge), Ballon und Baggy Pants feiern in der Streetwear Branche gerade ein Comeback. Auch wir lieben den Oversize Cut. Daher sind all unseren neuen Shirts extra weit geschnitten und mit langen Ärmeln versehen. 

3. Here comes the hotstepper - weite Latzhosen

Wenn wir schon über Hip Hop und die 90er reden, darf in diesem Kontext die Latzhose nicht fehlen. Und die kommt besonders cool in Kombination mit unserem Favorit der 90er Nummer eins – dem trashigen Longsleeve. Klobige Sneaker dazu und rauf aufs Skateboard. Oder wie wir an einem regnerischen Tag: hinter die Konsole und die neue Version von Tony Hawk Pro Skateboarding suchten.

4. Ready or not - Schlaghosen

Ja auch wir haben uns lange gewährt aber spätestens 2020 ist der Kauf einer Schlaghose für Modeliebhaber unumgänglich. Das Positive: Aktuell sind die meisten Modelle allerdings NOCH Highwaist geschnitten. Und das macht schöne lange Beine. Wir müssen uns also noch nicht wieder mit den Low Waist Fits der 2000er anfreunden. Für uns, ein Kompromiss!

Ihr wollt ein wenig in Erinnerungen schwelgen? Wir haben eine 90s Playlist für euch! Einfach Spotify öffnen und im Suchfeld den Code rechts Scannen. 

90s Shit

Hol dir jetzt dein 90s Teil!